Wanderlust im Nebeltal

Jul 20, 2020 -- Posted by : Andreas

Puuuh sind die ersten Wochen hier wieder verflogen! Neben zahlreichen (mehr als sonst!) rumänischen Besuchern, hatten wir nun auch unsere ersten beiden deutschen Gäste, sowie ein CH/BRA Wohnmobil.

Das Wetter war bisher sehr wechselhaft - neben einer superwarmen Hitzewoche waren auch mehrere Regentage dabei, die dem Tal reichlich Feuchtigkeit und damit einhergehend wundervolle Nebellandschaften besorgte.

IMG_0367.jpg

Seit letztem Jahr hat, wenige Kilometer das Posaga Tal stromaufwärts, eine Berghütte geöffnet. Direkt am Eingang zum Scarita Belioara Naturschutzgebiet gibt es damit nun einen tollen Ort um den Körper nach einem Rundwanderweg in atemberaubender Natur zu stärken.

IMG_0368.JPG

Gulasch, Teigtaschen, Suppen, sowie eine Auwahl an selbstgemachten Säften lassen einen die Landschaft noch einmal vor dem inneren Auge Revue passieren, während man die Nebelschwaden um den hochgelegenen Rastplatz bewundert.

Der Weg dorthin ist seit diesem Jahr übrigens *fast* bis zum Naturschutzgebiet komplett geteert, und führt durch abgeschiedene, malerische Ortsteile von Posaga, wie beispielsweise Belioara mit seiner alten Holzkirche:

IMG_0372.JPG

Da heute ein Feiertag ist gönnen auch wir uns eine Auszeit. Wir blicken zurück auf drei prall gefüllte Wochen, in denen Warmwasser, ein Kühlschrank, sowie eine Verdopplung unserer Solarkapazität erreicht wurden.

Das Haus bietet nun echten Komfort, umgeben von einer Traumlandschaft, die gerade bei diesem feucht-regnerischen Wetter einen besonderen Reiz besitzt. Wir genießen das Leben in diesem verzauberten Nebeltal, und freuen uns auf euren Besuch!

Share: