Vlog: Elias schleudert Blitze

Dec 28, 2018 -- Posted by : Andreas

Es ist ein düsteres Bild, welches der Aberglaube - manifestiert vielerorts in comichaft anmutenden Ikonen im Wohnzimmer - am Tage des Heiligen Elias malt.

Auf einem mächtigen Pferdestreitwagen, umhüllt von dunklen Gewitterwolken, schleudert ein bärtiger, düster dreinblickender Elias Blitze auf Frevler, die es wagen an seinem Feiertag auf dem Felde zu arbeiten.

Dieser alte Glaube ist in unserem, von vielem Neuen so behüteten und abgeschnittenen Bergtal, noch lebendig. Keiner wagt es am 20. Juli ernsthaften Arbeiten nachzugehen. Selbst ansonsten modern wirkende, jüngere Männer des Dorfes, fürchten sonst vom Blitz getroffen zu werden.

In unserem letzten Vlog aus dem vergangenen Projektsommer nehmen wir euch mit in diese Welt, in der Aberglaube, Fiktion und Wirklichkeit im Alltag verschmelzen.

Wir haben jedoch glücklicherweise für die Dämmung und Elektrik Leute von Außerhalb gebracht, welche der Gefahr eines unvermutenden Blitzschlages trotzten und fleißig an unserem Haus arbeiteten.
 

Dämmung mit Zellulose, Teil 1:

Dämmung mit Zellulose, Teil 2:

Ansonsten hoffen wir natürlich, dass ihr ein Frohes Weihnachtsfest hattet. Wir wurden trotz der Feiertage fleißig bei unserem Crowdfunding unterstützt - und haben nicht nur die essenziell wichtige 1000€-Marke geknackt, sonder auch beinahe 90 Fans auf Startnext gewonnen! DANKE dafür! 

Bitte helft nun mit, dass wir auch die 2000€ erreichen, um den Hausbau im kommenden Frühling ohne schmerzhafte Sparmaßnahmen angehen zu können. Wir haben noch einige schöne Dankeschöns für euch auf Lager, hier klicken:

Projekt unterstützen

Share: