Glamping im Gebirge

Feb 7, 2019 -- Posted by : Andreas

Glamping - wie hier im Bild (CC BY-SA 2.0, Dan Ox), möchte zwei Dinge vereinen: die Bequemlichkeit eines festen Hauses mit dem Wildnis-Erleben beim Zelten. So besteht der Neologismus aus dem engl. GLAMorous und camPING - Luxus trifft Einfachheit.

Bereits diesen Frühling beginnen wir mit dem Aufbau des ersten Glamping-Zeltes, und planen je nach Erfolg einen Ausbau der Kapazitäten. Es wird eine Innenfläche von 20qm haben, über einen festen Boden und bequeme Betten verfügen.

Durch seine Lage am Randes des Zeltplatzes sind dessen Sanitäreinrichtungen schnell erreichbar, dennoch hat man sein eigenes kleines Reich und Refugium. Bilder folgen spätestens im Juni, wenn alles stehen soll.

Noch sind wir jedoch in Deutschland, und bereiten uns auf den Saisonbeginn im April vor. Da ich (Andreas) sehr mit dem Gedanken liebäugel Mittel/Langfristig Tiere zu halten, verschlinge ich derzeit ein Selbstversorger-Buch nach dem anderen :D  Neben solchen Träumereien sind es aber vor allem praktische Planungen zum restlichen Hausausbau sowie der Landgestaltung, die unsere freien Winterabende prägen.

Alle Dankeschöns aus dem Crowdfunding wurden inzwischen verpackt, und die letzten werden am Wochenende in den Versand gegeben. Wir haben allen Paketen übrigens noch ein kleines Extra beigelegt!

Bis zum nächsten Blog wünschen wir allen Lesern einen fröhlichen Restwinter :)

Share: