Community Karma 2020

Jan 17, 2020 -- Posted by : Andreas

Unsere Zeit in Costa Rica nähert sich langsam aber sicher seinem Ende, und wir können abschließend sagen: die Natur hier ist atemberaubend! Was wir mitgenommen haben: viele schöne Eindrücke, aber natürlich auch frische Ideen für Dupa Gard. Eine die wir direkt umsetzen ist das Community Karma Projekt.

Wir suchen uns ab 2020 jedes Jahr ein gemeinnütziges Projekt in unserer Region heraus, welches wir durch Spenden und – soweit möglich – aktive Mithilfe unterstützen werden. Letzteres wollen entweder wir direkt selbst in die Hände nehmen, oder aber mit Freiwilligengruppen durchführen. Das zweite Standbein, die finanzielle Unterstützung, werden wir durch Dupa Gard beisteuern, und zwar wie folgt.

5% Rabatt auf die Übernachtung – das bieten wir ab dieser Saison allen unseren Gästen, die komplett mit der Bahn oder dem Bus anreisen als kleines Dankeschön für ihren Beitrag zum Klimaschutz. Aber auch alle anderen tun etwas gutes mit ihrem Besuch: die 5% die sie „extra“ zahlen, fließen direkt ins Community Karma Projekt des aktuellen Jahres, und kommen somit einem gemeinnützigem Projekt zugute.

Ziel unserer Community Karma Projekte werden hauptsächlich NGOs aus den Bereichen Naturschutz, Gesundheit und dörfliche Entwicklung sein. Dieses Jahr haben wir uns die aktivste Truppe in Posaga herausgesucht, nämlich die Veranstalter des jeden Sommer stattfindenden „Stiubei“ Festivals. Durch ihre Arbeit erwacht das Dorf jeden Sommer aufs neue zum Leben, und dient als Anziehungspunkt für Familien und junge Leute aus der Gesamten Region. Zudem gibt es den Dorfbewohnern ein jährliches Highlight, einen Grund Stolz zu sein. In Workshops werden lokale Traditionen vorgestellt und erklärt, und so auch ein Beitrag zur Erhaltung der reichen Kultur und Geschichte des Dorfes geleistet. Ein würdiges Ziel für unsere Unterstützung wie wir finden! Aufgestockt wird der Preistopf noch mit Spenden, die wir Ende jedes Jahres für das Projekt des jeweils laufenden Jahres einsammeln.

Vorschläge für den Preisträger des kommenden Jahres? Wir nehmen Anregungen gerne entgegen :) Wer das diesjährige Projekt zusätzlich unterstützen möchte, dem raten wir eine der Festivalkarten aus dem Vorverkauf zu erwerben: Tickets Stiubei

Share: